06.03.2018
EURONICS Gaming weiter an der Spitze, während ihr Verfolgerfeld wächst
Nach dem ersten Teil der Englischen Woche bleibt es spannend in der ESL Meisterschaft!

Nach einem spannenden 6. Spieltag gehen wir mit einer vielversprechenden Lage in der Tabelle in das Schlussdrittel der regulären Saison. EURONICS Gaming konnte gestern Abend gegen Planetkey Dynamics deutlich gewinnen und ihren Platz an der Spitze weiter festigen. Hinter ihnen wird der Kampf um die Plätze auf den Finalspielen allerdings immer größer.

Alle Termine im Überblick mit den Calovo Kalendern der ESL Meisterschaft

Mit zwei 16:14 Siegen über Berzerk brachte sich Altmeister PANTHERS Gaming wieder ins Rennen um Düsseldorf. Sie zogen dadurch mit Entropy Gaming und den BLUEJAYS gleich, welche ihre Duelle im Verfolgerfeld verloren. Für ALTERNATE aTTaX und DIVIZON bedeuten diese wichtigen Punkte den geteilten zweiten Platz mit sieben Punkten Rückstand auf EURONICS.

Am Tabellenende konnte Team Monarchs zumindest vorerst die rote Laterne weiterreichen. Mit ihrem Sieg gegen Final-Gaming sprangen sie auf den 8. Tabellenplatz, vor dem geteilten letzten Platz von Final-Gaming und Planetkey Dynamics. Dennoch trennt auch dieses Trio nur vier bzw. sieben Punkte vom rettenden Ufer und dem 7. Tabellenplatz, den aktuell Berzerk innehaben.

Die Ergebnisse des 6. Spieltages:

  • ALTERNATE aTTaX 19:16 - 16:7 Entropy Gaming
  • PANTHERS Gaming 16:14 - 16:14 Berzerk
  • Planetkey Dynamics 3:16 - 4:16 EURONICS Gaming
  • Team Monarchs 16:14 - 16:11 Final-Gaming
  • BLUEJAYS 19:22 - 11:16 DIVIZON

Die Partien des 7. Spieltages (Mittwoch):

  • 19:30 Uhr: EURONICS Gaming gegen DIVIZON (99DMG1)
  • 19:30 Uhr: Entropy Gaming gegen Final-Gaming (EPW)
  • 19:30 Uhr: ALTERNATE aTTaX gegen Team Monarchs (99DMG)
  • 21:30 Uhr: BLUEJAYS gegen Berzerk (99DMG1)
  • 21:30 Uhr: PANTHERS Gaming gegen Planetkey Dynamics (99DMG)

Alle Streams des Abends auf unserem CS:GO Live Portal

Schon morgen Abend melden wir uns mit dem zweiten Teil der Englischen Woche und einigen Spitzenspielen zurück.